Ort: Nachstetten
Grund: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Datum: 17.06.2016
Uhrzeit: 06:08:00

Bericht:
Am frühen Morgen des 17.06. wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Nachstetten alarmiert. Ebenfalls alarmiert waren die Wehren Memmenhausen, Aichen und Thannhausen. Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung waren wir mit ELW und Löschfahrzeug mit Rettungssatz auf der Anfahrt zur Einsatzstelle. Vor Ort stellte sich die Lage wie folgt dar. Offensichtlich kam es im Kreuzungsbereich des kleinen Ortes Nachstetten zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge- einem PKW und einem Van. Während der Van schwer beschädigt im Grünstreifen zum Stillstand kam, wurde das zweite Fahrzeug - ein neuwertiger Audi A3 – in den Vorgarten und dort gegen die Hauswand eines ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens geschleudert. Der Fahrer des Vans konnte sein Fahrzeug selbstständig verlassen. Der Fahrer des Audis war in seinem Fahrzeug zwar nicht eingeklemmt, wurde aber vom Rettungsdienst dort versorgt. Die Feuerwehren Memmenhausen und Aichen hatten bereits die Verkehrslenkung übernommen. Die Feuerwehr Thannhausen ging in Bereitstellung.

In Absprache mit dem Rettungsdienst wurde eine patientengerechte, schonende Rettung eingeleitet. Das bedeutet, in Absprache mit dem Notarzt sorgt die Feuerwehr für eine Öffnung des Fahrzeugs entweder über die Seite oder über das Dach. Ziel ist es den Patienten möglichst ohne große Bewegung aus dem Fahrzeug zu retten.

Wir entfernten daher zuerst die Türen am Fahrzeug um anschließend das Dach am Audi zu entfernen. Da das Fahrzeug zwischen Gartenzaun, Vorgarten und Hauswand stand, waren die Arbeiten sehr beengt und wir mussten uns erst Zugang schaffen indem Zaun und Sträucher entfernt wurden. Während der Arbeiten kam es dann kurzzeitig zu einer Verschlechterung des Gesundheitszustandes des Patienten, so dass entschieden wurde, das Dach nicht komplett zu entfernen sondern lediglich nach hinten zu klappen. Schnelligkeit hatte jetzt Vorrang. Im Anschluss wurde der Patient mit vereinten Kräften von Rettungsdienst und Feuerwehr vorsichtig auf die Trage gehoben und aus dem Fahrzeug befreit.

Wir räumten im Anschluss die Unfallstelle und übergaben diese an die örtlich zuständige Wehr aus Memmenhausen.

Eingesetzte Wehren: Feuerwehr Ziemetshausen, Feuerwehr Thannhausen, Feuerwehr Aichen, Feuerwehr Memmenhausen