Ort: B300 Umgehungsstraße
Grund: Schwerer Verkehrsunfall
Datum: 02.06.2014
Uhrzeit: 08:02:00

Bericht: Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden wir am Montag gegen 08.00 Uhr alarmiert. War in der ersten Alarmierung lediglich von einem Verkehrsunfall die Rede und nur die Feuerwehr Ziemetshausen alarmiert, wurde durch die ILS Donau-Iller nur Minuten später nachalarmiert. Nun galt das Alarmstichwort "VU Person eingeklemmt" und die Feuerwehr Ziemetshausen wurde diesmal per Vollalarm über Meldeempfänger und Sirene alarmiert. Ebenso wurde nun auch die Feuerwehr Thannhausen alarmiert. Ein Fahranfänger war im Bereich der Abfahrt Maria Vesperbild auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem VW Bus kollidiert. Während der Fahranfänger verletzt aus seinem Geländewagen steigen konnte, war die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeuges schwer eingeklemmt. Die Feuerwehren aus Ziemetshausen und Thannhausen befreiten die Frau aus Ihrem Fahrzeug. Anschließend wurde Sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Unfallstelle wurde anschließend noch von einem Gutachter in Augenschein genommen. Die B300 war bis ca. 11.30 Uhr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Ortsbereich Ziemetshausen.

Fotos: Foto-Weiss Pressedienst

Eingesetzte Wehren: Feuerwehr Ziemetshausen, Feuerwehr Thannhausen

  • Foto Weiss Krumbach
  • Foto Weiss Krumbach
  • Foto Weiss Krumbach
  • Foto Weiss Krumbach
  • Foto Weiss Krumbach
  • Foto Weiss Krumbach
  • Foto Weiss Krumbach
  • Foto Weiss Krumbach
  • Foto Weiss Krumbach
  • Foto Weiss Krumbach
  • Foto Weiss Krumbach