Ort: B300 Ziemetshausen Richtung Thannhausen
Grund: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Datum: 09.03.2014
Uhrzeit: 05:14:00

Bericht: In den frühen Morgenstunden wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Thannhausen zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B300 gerufen.
Ein PKW war von Ziemetshausen her kommend von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Bei Eintreffen der ersten Kräfte aus Ziemetshausen war die Lage wie folgt. Zwei Personen waren bereits aus dem PKW befreit worden, bzw. konnten sich selbst befreien und wurden bereits von Ersthelfern betreut. Der PKW brannte im Motorraum. Mit dem Schnell- angriffsschlauch des LF 8/6 wurde der Brand gelöscht. Bis zum Eintreffen von Rettungsdienst und Notarzt übernahmen weiterhin die Ersthelfer und die Feuerwehr die Betreuung der Verletzten.
Die B300 wurde für den Zeitraum von gut zwei Stunden voll gesperrt und eine Umleitung über Burg/Balzhausen eingerichtet. Der ebenfalls stark beschädigte Baum wurde von der Feuerwehr Ziemetshausen noch gefällt und beiseite geräumt.

Um 07.30 Uhr war der Einsatz beendet und die Feuerwehren rückten ab.

Eingesetzte Wehren: Feuerwehr Ziemetshausen, Feuerwehr Thannhausen

  • Zur Verfügung gestellt von Presse-Druck-Weiß aus Krumbach
  • Zur Verfügung gestellt von Presse-Druck-Weiß aus Krumbach
  • Zur Verfügung gestellt von Presse-Druck-Weiß aus Krumbach
  • Zur Verfügung gestellt von Presse-Druck-Weiß aus Krumbach
  • Zur Verfügung gestellt von Presse-Druck-Weiß aus Krumbach
  • Zur Verfügung gestellt von Presse-Druck-Weiß aus Krumbach