Beschreibung zum TLF 16:
Als eines der ersten Fahrzeuge wurde diese TLF 16 "Florian Ziemetshausen 21/1", 1973 bei der Wehr in Dienst gestellt. Aufgrund eines Waldbrand-Schutzprogrammes, welches die bay. Staatsregierung zur damaligen Zeit durchführte, wurden Fahrzeuge dieser Bauart im ganzen Landkreis aufgeteilt. Die Ziemetshauser Wehr, die damals bereits Stützpunktfeuerwehr für das gesamte Zusamtal war, konnte somit dieses Fahrzeug mit entsprechendem Zuschuss beschaffen. Das Fahrzeug war eine große Errungenschaft für die Wehr, verfügte es doch für die damaligen Verhältnisse bereits über Atemschutzgeräte, Schaumeinrichtung sowie einen großen, 2500 Liter fassenden Wassertank.

Technische Daten:
Hersteller: Daimler-Benz
Aufbau: Bacher
Baujahr: 1972
Leistung: 168 PS
Gewicht: zul. Geg. 11.000 kg

Beladung:
2500 Liter Wassertank, Schaumlöschgeräte, Atemschutzgeräte (zwei davon in Eigenregie in die Mannschaftskabine eingebaut) sowie Steckleitern. Größere Anzahl an B- und C-Schläuchen.