Beschreibung zum LF 20/16:
Das LF 20/16 ist die Ersatzbeschaffung für unser TLF 16 aus dem Jahre 1972. Die Ersatzbeschaffung wurde aufgrund anderer Projekte der Wehr ( u.a. Neubau Gerätehaus ) mehrfach nach hinten geschoben. Am 21.10.2011 wurde dann das neue Fahrzeug bei Rosenbauer in Leonding abgeholt. Das Fahrzeug wurde als reines Löschfahrzeug konzipiert, auch wenn es divers Gegenstände für kleinere technische Hilfeleistungen an Bord hat. Für den technischen Ernstfall bleibt das LF 8/6 mit dem eingebauten Rettungssatz Erstangriffsfahrzeug.

Technische Daten:
Hersteller: Mercedes
Aufbau: Rosenbauer
Baujahr: 2011
Leistung: 260 PS
Gewicht: zul. Gesamtgew. 15.500 kg

Beladung:
Das Fahrzeug verfügt über die komplette Normbeladung eines LF 20/16. Zusätzliche Ausstattungsmerkmale sind: Stromerzeuger, Spineboard, Wasserwerfer, Säbelsäge, Chiemsee Lenzpumpe, diverse Hohlstrahlrohre, Drucklüfter, pneumatisch ausfahrbarer und mit Fernsteuerung bedienbarer Lichtmast, 4 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum, FMS Funkgeräte in Führerhaus sowie am Pumpenbedienstand, Halligantool, Absturzsicherungsset, Kaminkehrerset, Schaumzumischanlage von Rosenbauer und noch viele weitere Dinge. Darüber hinaus verfügt das Fahrzeug über ausreichend Verkehrsleitsysteme ( mit Verkehrswarneinrichtung am Heck des Fahrzeugs ) sowie einen 2.400 Liter fassenden Wasser- sowie einem 200 Liter fassenden Schaumtank.