Die Jugendlichen und einige Aktive traffen sich auch dieses Jahr wieder in der Bahnhofstraße um die Kränze für den Ziemetshauser Maibaum zu binden. Gemeinsam wurden bei guter Laune und bestem Wetter in kürzester Zeit alle Kränze und Stangen mit der grünen Pracht geschmückt. Am darauf folgenden Samstag wurde dann von morgens an der Maibaum mühevoll verziert,mit Kränzen und Schildern versehen bis dann endlich gegen 15.00 Uhr der Baum aufgerichtet werden konnte. Beim anschließenden Feste der Musikvereinigung gab es dann als Dank noch einiges zu essen und trinken für alle tatkräftigen Helfer der Feuerwehr.